Sternwarte am Brackweder Gymnasium
Hinweis: Der übliche Zugang zur Sternwarte neben der Sporthalle ist im Moment gesperrt, bitte gehen Sie auf der anderen Seite um das Schulgebäude herum.

Beobachtungen, Vorträge und Events auf der Sternwarte

Astronomische Vorträge

01.07.2016 20:00 Uhr

"Die Erfindung der Schwarzen Löcher" oder "Wie Schwarze Löcher astrophysikalische Wirklichkeit wurden."

Referent: Michael Hellriegel

Im Bewusstsein des astronomisch interessierten Laien sind Schwarze Löcher das finale Stadium massereicher Sterne. Ein Stadium, dessen Eigenschaften quasi am anderen Ende der kosmischen Unendlichkeit liegen und das durch Begriffe wie Ereignishorizont und Singularität beschrieben und manchmal als definitive Einbahnstraße für Materie, Licht und Energie bezeichnet wird.

Schwarze Löcher sind nicht entdeckt, sondern erfunden worden und die Idee des schwarzen Loches ist sehr viel älter als Einsteins Relativitätstheorie. Der Vortrag geht auf die gedankliche Entwicklungsgeschichte der Schwarzen Löcher ein, ebenso wie auf ihre physikalische Entstehung, Vielfalt und Beobachtbarkeit und versucht, den heutigen Stand der Theorie der Schwarzen Löcher darzulegen.